MAYATEX GEMINI WESTERN SADDLE BLANKET

PDG-Wahl: Opposition gewinnt, aber Mehrheit könnte weitermachen

In Ostbelgien könnte die Dreier-Koalition unter Ministerpräsident Oliver Paasch (ProDG) weiter regieren. ProDG legt leicht zu und verdrängt die CSP von ihrem angestammten Platz als stärkste politische Kraft. Die Sozialisten behalten ihre vier Sitze. Die PFF verliert einen Sitz, dennoch hat die alte Koalition eine Mehrheit. Je einen Sitz gewinnen die Oppositionsparteien Ecolo und Vivant.

Mehr ...
Aktuelles
"Viking Sky"-Passagier: So spektakulär war die Rettung per Hubschrauber - Video
"Finanztest" rät: Reiseversicherung ja - aber nicht vom Reisebüro
Regional
"Viking Sky"-Passagier: So spektakulär war die Rettung per Hubschrauber

Ostbelgien schickt drei Frauen in die neuen Parlamente von Namur und Brüssel: In das neue wallonische Parlament ziehen zwei deutschsprachige Abgeordnete ein: für Ecolo Anne Kelleter und für die PFF-MR Christine Mauel. Auch im föderalen Parlament sitzt weiterhin mit Kattrin Jadin eine Abgeordnete aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Mehr ...
das westliche Mittelmeer (24 Prozent)
National
Kreuzfahrt in die Südsee

Wallonie: Ecolo und PTB gewinnen, MR und PS verlieren

Im französischsprachigen Landesteil haben Ecolo und PTB sowohl bei den Regional- als auch bei den Föderalwahlen deutliche Erfolge erzielt. PS und MR hingegen mussten Verluste verbuchen, zählen aber in allen Parlamenten weiter zu den drei stärksten frankophonen Parteien dazu. Die CDH büßte ebenfalls Stimmen ein, konnte die Verluste allerdings noch in Grenzen halten.

ALPS Bergsteigen Meramac 4 Person Zelt Herren Outdoor Erholung Produkt
7. Fake-Beschädigungen
National

Flandern erlebt einen Schwarzen Sonntag

Großer Wahlsieger in Flandern ist der rechtsextreme Vlaams Belang. Die Partei verdreifacht ihr Ergebnis und wird zur zweitstärksten politischen Kraft im nördlichen Landesteil. Die N-VA liegt zwar weiter einsam an der Spitze, muss aber wie die drei traditionellen Parteien herbe Verluste hinnehmen. Die Grünen, aber vor allem die Marxisten können sich ihrerseits zu den Gewinnern zählen.

Mehr ...
2. Abgelaufene Eintrittskarten
Alle Artikel ansehen
Verbraucher Initiative rät: Bei Natursteinen auf Siegel für fairen Abbau achten Reaktionen zur PDG-Wahl

PFF bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Ein Minus von vier Prozent und einen Sitzverlust muss die PFF nach der Wahl zum Gemeinschaftsparlament verdauen. Dementsprechend enttäuscht reagiert Spitzenkandidatin Isabelle Weykmans im BRF-Interview. Die Ministerin will nun auf Ursachenforschung gehen. Mehr ...
Reiserücktrittsversicherung: Welche Police ist die richtige?
Mainz: Weinmarkt lockt Hundertausende friedliche Besucher an

Freddy Mockel: Ecolo hat das Ziel erreicht

Ecolo-Spitzenkandidat Freddy Mockel zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis seiner Partei. Die Grünen zählen zu den Wahlsiegern und das Hauptziel, wieder Fraktionsstärke zu erreichen, ist erfüllt. "Wir stehen stärker da und werden unsere Themen noch besser einbringen können."
"Finanztest": Reiserücktrittsversicherungen geprüft

Wahlgewinner Vivant: Die Bürger wollen eine Veränderung

Vivant ist als Gewinner aus der PDG-Wahl hervorgegangen. Mit drei Sitzen hat die Partei jetzt Fraktionsstärke. Spitzenkandidat Michael Balter kündigt einen "heißen Wind aus der Opposition" an.
So kommen Sie günstig in die Premium Economy Class
"Finanztest" rät: Reiseversicherung ja - aber nicht vom Reisebüro
Nach den Wahlen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft will Ministerpräsident Oliver Paasch von ProDG mit den bisherigen Partnern SP und PFF weitermachen. Im BRF sagte Paasch, er werde schon am Montag Gespräche mit den beiden Parteien aufnehmen. Mehr ...
"Viking Sky"-Passagier: So spektakulär war die Rettung per Hubschrauber
Outdoor Camping Kitchen Portable Faltschachtel Vorbereitung Kochtisch und Aufbewahrung
Superwahlsonntag: Ergebnisse
rot Painted CORNHOLE BOARDS SET Bean Tasche Toss 8 ACA Regulation Tasches Alle Artikel ansehen
Volksentscheid in Hessen: Wähler stimmen für Abschaffung der Todesstrafe

PFF bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Ein Minus von vier Prozent und einen Sitzverlust muss die PFF nach der Wahl zum Gemeinschaftsparlament verdauen. Dementsprechend enttäuscht reagiert Spitzenkandidatin Isabelle Weykmans im BRF-Interview. Die Ministerin will nun auf Ursachenforschung gehen.
Kreuzfahrt in die Südsee
Wettbewerb Pikeur Riding Hose Lugana
National
Alle Artikel ansehen
International
Alle Artikel ansehen
Meinung
Alle Artikel ansehen